SC Egenbüttel 2001 die Zweite

Herbst 2016

Auch in dieser Saison starten die Jungs bei den ein Jahr älteren Mannschaften. Diesmal in der Bezirksliga mit Aufstieg. Die Termine wie immer auf der linken Seite.

April 2016

Die Termine sind aktualisiert. Bitte beachtet, dass es einige Änderungen gibt.

 

 

Februar 2016

Die Termine sind aktualisiert. Wie immer kann sich aber noch einiges ändern.

 

 

August 2015

Die Termine sind aktualisiert. Wie immer kann sich aber noch einiges ändern.

Das erste Testspiel der neuen Saison gewannen die Jungs mit 5:0. So kann es weitergehen.


Juni 2015

In ihrer ersten Berzirksligasaison werden die Jungs Staffelmeister.

Herzlichen Glückwunsch

Danke

Wir danken der Firma CTP Service GmbH, Cargo/Trans/Pool, Geschäftsführer Capt. Thomas Pötzsch aus Rellingen für die Unterstützung der Mannschaft. Wir freuen uns, die Spende im Rahmen unserer Turnierreise nach Esbjerg verwenden zu können.

Januar 2015

Nach zweimaliger Staffelmeisterschaft wagen die Jungs nun den Aufstieg in die Bezirksliga. Los geht es am 8. Februar in Harburg. Die Termine findet ihr links. Es kann sich aber noch einiges ändern.

STAFFELMEISTER

September 2014

Der Start in die 11er-Feld Saison ist geglückt. Zum Ende der Sommerferien erspielten sich die Jungs beim Vorbereitunsgturnier in Bergedorf den 1. Platz. Gratulation. Am Wochenende folgte dann das Pokalderby gegen den Bezirksligisten VfL Pinneberg. Hier konnte Corben gegen seine ehemalige Mannschaft das goldene 1:0 erzielen. Am nächsten Wochenende startet dann die Punktspielsaison mit einem Heimspiel gegen Poppenbüttel.

August 2014

Die neuen Spieltermine sind online. Ihr findet sie, wie gewohnt im Menü. Bitte denkt daran, dass sich noch einiges ändern kann.

  

  

  

JUNI 2014

GLÜCKWUNSCH ZUR STAFFELMEISTERSCHAFT !!

Oststeinbek Cup 23.02.14

Am Sonntag folgten wir einer kurzfristigen Einladung des Oststeinbeker SV. Letztes Jahr sind wir hier noch Letzter geworden. Wieder waren hier diverse Bezirksligisten am Start. Das erste Spiel gegen den Gastgeber lief ganz gut. Leider machen die Jungs vorne die Tore nicht und hinten reicht eine Unaufmerksamkeit um mit 0:1 zu verlieren. Im zweiten Spiel treffen die Jungs dann auf Concordia. Deren Trainer lieferte sich vorher schon durch die ganze Halle ein lautstarkes "Rededuell" mit einem anderen Trainer. Da hieß es nun Ruhe bewahren und sich nicht provozieren lassen. Dieses Spiel ging mit 1:4 verloren. Corben konnte hier den Ehrentreffer erzielen. Die Jungs schlugen sich achtbar und eigentlich ist die Niederlage etwas zu hoch ausgefallen. Im dritten Spiel gegen Dersimspor sollte aber nun endlich ein Sieg her. Nach einer gefühlten Ewigkeit bringt Maarten die Jungs mit 1:0 in Führung. Nikki kann kurz darauf auf 2:0 erhöhen. Auch der zwischenzweitliche Anschlußtreffer bringt die Mannschaft nicht aus der Fassung. Maarten haut den Ball fast von der Mittellinie zum 3:0 in die Maschen. Damit steht das Spiel um Platz 5 an. Zwischenzeitlich ist eine Mannschaft, die sich ungerecht behandelt fühlte, vorzeitig abgereist. Waren das nicht unsere nächsten Gegner? Nach 2 (!) Stunden startet dann endlich das letzte Spiel gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers. Maarten bringt die Mannschaft mit 2:0 in Führung. Und Joshi setzte mit dem 3:0 den Schlusspunkt. MIt 6 Punkten und 7:6 Toren auf dem 5. Platz. Ein toller Erfolg und eine deutliche Steigerung zum letzten Jahr.

 

 

Termine

Im Menüpunkt findet ihr die neuen Termine der Frühjahrssaison. Wie immer sind die Termine nur vorläufig. Änderungen kann und wird es sicher geben.

Frühjahrsstaffel 2014

Bald beginnt die neue Feldsaison. Wir gehen als 3.D in der Staffel 23 an den Start. Mit dabei sind Este, Niendorf, Paloma, Sternschanze, SVNA, VfL 93 und Walddörfer. Da bleibt zu hoffen, dass wir gegen SVNA und Este Heimrecht bekommen, damit die Reisen nicht so lang werden...... Termine folgen, sobald sie veröffentlicht wurden.

Turnier 08.02.14

Am 08.02. startete unser eigenes Turnier im Schulzentrum Egenbüttel. Als gute Gastgeber überließen wir Germania Schnelsen und SVHR die beiden ersten Plätze. Team Schwarz konnte sich einen dritten Platz erspielen. Team Weiß steigerte sich im Turnierverlauf und landete schließlich auf dem fünften Rang. Gleichzeitig konnten zwei neue Spieler ihre ersten Spiele für die Mannschaft bestreiten. Willkommen Gurur und Elia.

Abschluss Hallenrunde

Team Weiß steigerte sich von Runde zu Runde und belget am Ende einen hervorragenden 8. Platz (von 19) mit 28 Punkten und 21:9 Toren. Bei Team Schwarz war in den letzten Runden der Wurm drin. So landete die Mannschaft auf dem 19. Rang (von 24) mit 21 Punkten und 19:35 Toren.

Hallenrunde 18.1.

Heute traten beide Teams zur jeweils vorletzten Hallenrunde an. Für Team Weiß lief es perfekt. 9 Punkte aus drei Spielen und 7:0 Tore. Für Team Schwarz sprangen leider nur 3 Punkte heraus. Dabei hätten die Chancen der letzten beiden Spiele für mehrere Siege ausgereicht.

 

Hallenrunde 02.11.

Zur letzten Hallenrunde haben wir wieder zwei Mannschaften gemeldet, damit alle spielen können. Den Anfang machte heute in Egenbüttel das Team Schwarz. Diesmal im neuen Blauen; für die Zuschauer zunächst ungewohnt. Gleich zu Beginn das Spiel gegen unsere 2.D. Da braucht es keine Extramotivation. Ein tolles und faires Spiel. Die Jungs halten ganz gut mit. Einige Male muß Jakub retten. Dann ein schneller Spielzug über 2, 3 Stationen und die Jungs liegen hinten. Stecken aber nicht auf. Zwei Minuten vor dem Ende legt Pascal auf Maarten, der den vielumjubelten Ausgleich erzielen kann. Toller Start. Leider sieht das gegen Cosmos ganz anders aus. Die Jungs lassen vorne zwei Chancen ungenutzt und im Gegenzug steht es 0:1. Kurz darauf noch ein Konter 0:2.  Ein Eigentor macht das 0:3 perfekt. Gegen Altona bringt Pascal die Jungs mit 1:0 in Führung. Maarten scheitert am Torwart. Leider müssen die Jungs nach unnötiger Hektik und kleine Schwäche von Jakub den Ausgleich hinnehmen.  Im letzten Spiel geht es dann gegen die Alsterbrüder. Hier spitzelt Maarten den Ball von der Grundlinie zum 1:0 ins Tor. Das 2:0 durch Pascal nach einem Traumpass von Niklas. Und den Schlusspunkt durch Nils zum 3:0. Tolle 5 Punkte und 5:5 Tore.

Danach war dann Team Weiß dran. Das erste Spiel gegen Bahrenfeld lief nicht rund. Die Abstimmung fehlte noch hinten wie vorne, so dass die Jungs 0:3 verloren. Im zweiten Spiel schon eine deutliche Steigerung. Leider gerieten die Jungs auch hier zunächst mit 0:2 in Rückstand, konnten durch Hendrik aber noch auf 1:2 verkürzen. Hatte nicht ganz gereicht. Im dritten Spiel reichten die Chancen dann für ein gefühltes 10:0. Leider wollte das Runde nicht ins Eckige. Corben und Leo trafen Pfosten und Torwart in Serie. Das war wirklich schade. So blieb es beim 0:0. Da Eimsbüttel nicht antrat, gabe s dann noch kampflos 3 Punkte. Also standen am Ende 4 Punkte und 3:5 Tore.

Punktspiel 15.09.


Zum letzten Spiel der Herbstrunde ging es heute nach Eidelstedt zum Tabellenschlusslicht. Die Jungs erspielten sich einen nie gefährdeten 6:1 Erfolg. Auffälligster Mann auf dem Platz war leider der Schiedsrichter....

Glückwunsch zur verdienten Vizemeisterschaft in einer starken Staffel.

Punktspiel 07.09.

Die Jungs erwarteten heute den Tabellenführer Schenefeld am Moorweg. Die Jungs waren hellwach und gingen verdient mit 1:0 durch Corben in Führung. In einer kurzen schwächeren Phase musste man den Ausgleich hinnehmen. Aber diesmal blieben die Köpfe oben. Es wurde gekämpft und so konnten Maarten und Leo die verdiente Pausenführung erzielen. Nach der Pause geriet die Defensive einige Male  unter Druck. Aber mit etwas Glück und einem hervorragenden Jakub konnte bis 5 Minuten vor dem Ende die Führung behauptet werden. Leider blieben die Konter der Jungs unbelohnt. Dann musste man nach einer kurzen Unaufmerksamkeit den Anschlusstreffer zum 3:2 hinnehmen. Aber die letzten 5 Minuten liessen die Jungs nichts mehr anbrennen. Toll gekämpft und super gespielt und damit verdient gewonnen. Weiter so......

Punktspiel 31.08.


Ungefährdeter 6:2 Sieg bei Alstertal/Langenhorn. Leider wurden noch viel zu viele Chancen ausgelassen. Treffer 3x Maarten, 2 x Corben und 1x Nils. Am Sonnabend kommt der Tabellenführer an den Moorweg.

Punktspiel  24.08.

Bestes Fußballwetter am Moorweg. Damit hatte sich das dann aber auch schon mit den positiven Eindrücken. Gegen gute Niendorfer gab es hier heute nichts zu holen. Fehlpassparade, zu weit vom Gegenspieler weg, kein Kampfgeist und hängende Köpfe. So kann man kein Spiel gewinnen.. Der Halbzeitstand von 1:2 (Treffer durch Pascal) war da noch schmeichelhaft. Gleich nach Wiederanpfiff schlägt es dreimal kurz hintereinander bei Jakub ein. Nur eine Ergebniskorrektur durch Maartens Treffer. Endstand heute 2:6. 

Tag der Legenden

Am 08.09. findet der Tag der Legenden statt und wir sind dabei. Mehr Informationen gibt es hier.

Punktspiel 18.08.2013

Heute ging es schon vor dem Aufstehen nach Appen. Aber breits miit dem Anpfiff waren die Jungs hellwach. Bereits nach etwa drei Minuten konnte Corben, heute in seinem ersten Pflichtspiel, einen Abstoß abfangen, sich gegen zwei Appener durchsetzen und das 1:0 erzielen. Kurz darauf passt Maarten in die MItte, Corben verpasst knapp, aber Joshua steht goldrichtig und macht das 2:0. Und nur wieder wenig später ein Konter über Corben, den Maarten zum 3:0 abschliessen kann.

 

weiter<<<

Pokalspiel 10.08.13

Nachdem es in der Vergangenheit dreimal nur zum Erstrundenaus gereicht hat, sollte heute einmal ein Sieg her. Und mit dem 1. FC Quickborn schien eine schlagbare Mannschaft zu kommen. Aber man weiß ja nie.........

 

Weiter<<<<<

Pünktlich zur neuen Saison starten wir mit einer neuen Internetseite. Noch ist es nur ein "Gerüst". Aber schon bald kann man hier wieder mehr über Sieg oder Niederlage erfahren.

Die bisher bekannten Termine findet ihr im Menü. Wie immer kann sich noch der eine oder andere Spieltermin ändern.

Also auf ein Neues........